www.99downsloads.de Teil II

Mai 6, 2009 at 3:02 pm Hinterlasse einen Kommentar

Leider haben sie rausgefunden, dass ich eine falsche Adresse benutzt habe und ich habe eine Mahnung gekriegt. Ganz verängstigt war ich, nachdem ich folgendes lesen musste:

Sehr geehrte /r Marius MЭller,

sie haben sich am 04.05.2009 15:12:07 Uhr nachweislich unter Angabe Ihrer Email- und IP-Adresse auf der Internetseite 99downloads.de angemeldet und den Bestellvorgang unserer Dienstleistung vollzogen. Ihre Kundennummer: BEL185230 Email-Adresse: abzocker-news@mail.ru IP-Adresse: 64.202.107.25 Im Rahmen der regulДren Aussendung der Zahlungsaufforderung ist uns zur Kenntnis gelangt, das die von Ihnen eingegeben persЖnlichen Daten nicht korrekt sind.

Eine Postzustellung haben wir aufgrund Ihrer falschen Angaben nicht erwirken kЖnnen, weshalb Ihnen diese Aufforderung per Email zugeht. Da bis heute keine Korrektur dieser Angaben und auch keine Zahlung erfolgte, ist zu vermuten, dass bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung die Absicht bestand, sich den Zugang zur kostenpflichtigen Dienstleistung zu verschaffen, ohne deren Entgelt bezahlen zu wollen. Diese Handlung ist, auch strafrechtlich relevant, sowohl im Hinblick auf einen sog. Eingehungsbetrug zu Lasten der Belleros Premium Media Limited als auch in Form der FДlschung beweiserheblicher Daten gem. 269 Abs. 1, 2 StGB: (Wer zur TДuschung im Rechtsverkehr beweiserhebliche Daten so speichert oder verДndert, dass bei ihrer Wahrnehmung eine unechte oder verfДlschte Urkunde vorliegen wЭrde, oder derart gespeicherte oder verДnderte Daten gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fЭnf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Der Versuch ist strafbar(…)) Wir mЖchten Sie daher auffordern, uns ihre korrekten Daten mitzuteilen, damit eine Forderungsdurchsetzung stattfinden kann. Insofern Sie den Verdacht haben, das Dritte ihren Namen oder Ihre Anschrift missbraucht haben, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit. Wir werden dann strafrechtliche Schritte unter Angabe oben stehender Daten einleiten und die Forderung sowie die entstandenen Kosten beim Verursacher einfordern. Folgende fehlerhafte Daten wurden bei der Anmeldung auf 99downloads.de angegeben:

Vorname: Marius

Nachname: MЭller

Strasse&Hausnummer: HierimOrt 44

Postleizahl&Ort: 12345 Landwurst

Geburtsdatum: 18.04.1920

Email-Adresse: abzocker-news@mail.r

u Angebot genutzt: ja

IP-Adresse bei der Anmeldung: 64.202.107.25

Datum & Uhrzeit der Anmeldung: 04.05.2009 15:12:07 Uhr

Mit vorzЭglicher Hochachtung

Belleros Premium Media Limited, Mahnabteilung

— Mahnabteilung@99downloads.de

http://www.belleros.de ……………………………….

Belleros Premium Media Limited [ Sperberhorst 6a ] [ 22459 Hamburg ] Registergericht Hamburg, HRB 107736 Umsatzsteuer ID, DE 260823665 Support-Zeiten: Montag – Freitag von 9 – 18 Uhr Servicehotline: 0 180 – 5060522-02* Servicefax: 0 180 – 5060522-03* * (0,14 / Min. aus dem Festnetz; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen, QuestNet) Hauptniederlassung: 69 Great Hampton Street, UK B18 6 EW Birmingham registered in england and wales, No. 6640590 Director: Stephanie Schneider

Oh nein, da hab ich denen ganz schnell was zurück geschrieben, doch dann kam diese Nachricht:

Sehr geehrte/r Wladislaw Meyer,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Kundensupport von 99Downloads.de – Ihrem Service für schnelle und sichere Downloads im Internet.

Auch wenn wir Sie als Kunden sehr schätzen, müssen wir unsere Maßnahmen nunmehr Ihrer Weigerungshaltung anpassen.

Da Sie trotz Rechnung und Zahlungsaufforderung bislang keine Zahlung für die Dienstleistung von 99Downloads.de erbracht haben, sind Sie infolge des §§ 286 ff. BGB verpflichtet, die weiteren Kosten der Inanspruchnahme unserer Rechtsanwälte zu tragen, die durch Ihren Zahlungsverzug entstehen werden. Da wir aus diesem Grund keinerlei Prozessrisiko erwarten, werden wir unsere Forderung nach Ablauf einer Widervorlagefrist von 14 Tagen direkt an die Rechtsanwaltskanzlei Schulze, Hamburg, übergeben. Die Rechtsanwaltskanzlei Schulze wird sich mit Ihnen dann in Verbindung setzen und klären, ob eine prozessuale Durchsetzung unserer Forderung vor einem deutschen Amtsgericht notwendig sein wird.

Aus Kulanzgründen bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Möglichkeit, den offenen Betrag unter Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer innerhalb der o.g. Frist zu leisten.

Ansonsten können wir in dieser Sache nichts mehr für Sie tun.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter 0 1805 060 522 02 oder per Fax unter 0 1805 060 522 03 (0,14? aus dem deutschen Festnetz, andere Tarife aus Mobilfunknetzen) zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Jörg Schönfeld
Kundensupport | 99Downloads.de

Belleros Premium Media Limited

http://www.99Downloads.de
Support@99Downloads.de

Man schätzt mich also als Kunden!
Das finde ich aber schön, aber interesiert mich nicht. Ich antwortete wie folgt:

Sehr geehrte/r Jörg Schönfeld,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Kundensupport von http://www.abzocker.wordpress.com – Ihrem Service für schnelle und sichere Abzocke im Internet.

Auch wenn wir Sie als Leser sehr schätzen, müssen wir unsere Maßnahmen nunmehr Ihrer Weigerungshaltung anpassen.

Da Sie trotz Rechnung und Zahlungsaufforderung bislang keine Zahlung für das anschreiben der Mailadresse abzocker-news@mail.ru erbracht haben, sind Sie infolge des §§ 286 ff. BGB verpflichtet, die weiteren Kosten der Inanspruchnahme unserer Rechtsanwälte zu tragen, die durch Ihren Zahlungsverzug entstehen werden. Sie haben mit dem Anschreiben an meine Mailadresse auf ihr Widerrufsrecht verzichtet und haben ein Abo über 12 Jahre a 98,56€ abgeschlossen.
Da wir aus diesem Grund keinerlei Prozessrisiko erwarten, werden wir unsere Forderung nach Ablauf einer Widervorlagefrist von 14 Tagen direkt an die Rechtsanwaltskanzlei Schulze, Hamburg, übergeben. Die Rechtsanwaltskanzlei Schulze wird sich mit Ihnen dann in Verbindung setzen und klären, ob eine prozessuale Durchsetzung unserer Forderung vor einem deutschen Amtsgericht notwendig sein wird.

Aus Kulanzgründen bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Möglichkeit, den offenen Betrag unter Angabe der Kunden- und Rechnungsnummer innerhalb der o.g. Frist zu leisten.

Ansonsten können wir in dieser Sache nichts mehr für Sie tun.


Mit freundlichen Grüßen

Wladislaw Meyer
Lesersupport | abzocker.wordpress.com

Mal sehen was nun kommt….

Advertisements

Entry filed under: Uncategorized.

www.99downloads.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Mai 2009
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: